Wat Rong Khun in Chiang Rai – der weiße Tempel

Geschrieben von LampangMario

23. Oktober 2023

Zum Thailand Urlaub gehört natürlich auch das verstehen von Kultur und Tradition. Und in Nordthailand, in Chiang Rai gibt es einige wunderschöne Tempel die man nicht mehr vergißt.

Chiang Rai: Weißer Tempel – Ausflug zum Wat Rong Khun gehört absolut dazu. Denn wer den Wat Rong Khun – den weißen Tempel nicht besucht hat, hat ein Highlight in Thailand verpasst.

Hier erfahren Sie alle Tipps und Infos zu dieser wunderschönen Tempelanlage. Vielleicht sogar die schönste Tempelananlage in Nordthailand

  • Wo liegt der „weiße Tempel“ Wat Rong Khun?
  • Wie erreiche ich den Wat Rong Khun Tempel?
  • Gibt es Dinge auf die man im Tempel besonders achten sollte?
  • Was wäre der „Highlight Reisetipp“ für den Wat Rong Khun Tempel.
der weiße Tempel in Chiang Rai in Thailand

Was ist der Wat Rong Khun – der weiße Tempel?

Der weiße Tempel mit dem thailändischen Namen Wat Rhong Khun“ (วัดร่องขุ่น) ist zuerst einmal ein privat finanzierter Tempel des thailändischen Künstlers, Künstler Chalermchai Kositpipat der diesen Tempel überwiegend mit Spenden und eigenem Kapital ab 1997 aufgebaut hat.

Der Bau des weißen Tempels in Chiang Mai zwischen den Orten Bua Sali und Pa O Don und ist von der Hauptstrasse aus schon sehr gut einzusehen.

Seit 1997 wird in an dieser privatfinanzierten Tempelanlage gebaut und ist bis zum heutigen Tage (aktuell 2023) noch nicht vollends beendet. Im Gegenteil! Denn es sind in den vergangenen Jahren noch weitere kleine und auch grössere Tempel hinzugekommen. Die Zielgrade für die Fertigstellung liegt im Jahre 2070!

Im Jahre 2014 kam es in Nordthailand zu einem schweren Erdbeben der Stärke von über 6,0! Durch dieses Naturereignis kam es auch zu schwereren Bauschäden an der Tempelanlage. Insgesamt war natürlich der gesamte Norden rund um Chiang Rai betroffen. Durch ein beherztes Zupacken vieler konnte an der Tempelanlage vieles wieder hergestellt werden, wie es vergangene Bildaufnahmen zeigten.

Thailand Flug buchen

Schnell mal günstig online einen Flug nach Thailand buchen.

Man darf also sehr gespannt darauf sein, was in den nächsten Jahren in dieser Anlage von dem Künstler umgesetzt wird.

Was bietet der weiße Tempel in Chiang Rai?

Die Anlage hat sich in den vergangenen Jahren nach dem schweren Erdbeben nochmals um einige Tempel erweitert. Der Haupttempel, in dem wie in allen weiteren Tempel innendrin das Fotografieren und Videoaufnahmen absolut und strikt verboten sind, zeigen zum einen Bildnisse des Buddha.

Zur Überraschung und womit sicherlich kein Gast rechnet sind sehr interessante Bildnisse, Skizzen. Würde ich diese hier verraten würde Ich Ihnen die Überrasschung vorweg nehmen.

Nur so viel. Man weiß nicht wo man zu erst hinschauen möchte! Es macht unfassbar Spass drin zu sein und man sieht immer wieder Dinge mit den man nicht rechnet.

Aber auch die Aussenanlage mit der Brücke und den kleinen angelegten Teichen haben visuelle Highlights wo der Künstler Chalermchai Kositpipat die Besucher sehr beeindruckt.

Selbst nach zehn Jahren kann ich mich an den spookigen Eindruck beim Gang über die Brücke sehr gut erinnern. Und das will diese Kunst auch!Der Künstler spielt viel mit Gegensätzen, von Hell zu dunkel, vom Leben zum Tod.

Dies macht sich auch schon beim Betreten des inneren Tempels bemerkbar. Denn wenn man zum weißen Tempel hinein möchte, so muss man über den zentralen Eingang (mit Eintrittskarte im Preis von 50 Baht) durch ein Drehkreuz gehen. Und von dort aus führt es nur noch in eine Richtung.

Wie im waren Leben geht es dann auch nur noch nach vorne. Ein zurück gibt es nicht! Das soll nicht verängstigend verstanden werden. Hier präsentiert der Künstler den Weg des Lebens hin zu einem Ende, dass uns allen eines Tages bevorsteht.

Wer über die Brücke geht, sieht unter dieser aus dem Boden greifende Hände und auch Gesichter. Sehr beeindruckend und spooky!

Reiseführer Thailand Marco Polo

Mit dem Marco Polo Reiseführer ist man, was das Thema Sightseeing (Sehenswürdigkeiten in Thailand) auf der sicheren Seite. Denn es gibt viel zu sehen. Zum Preis von 15,95 Euro inclusive einer kostenlosen Touren-App macht man sicherlich nichts verkehrt!

Adresse Wat Rong Khun

Chiang Rai Weisser Tempel

Pa O Don Chai

Amphoe Mueang Chiang Rai

Chiang Rai 57000

Thailand

Sehr gut mit Reisebussen und Thai Shuttles zu erreichen. So kommt man entspannter an und muss sich nicht um Parkplätze kümmern!

5 Reisetipps die mehr aus dem Erlebnis für Sie herausholen!

  1. Planen Sie Ihre Sehenwürdigkeiten Trip zum Wat Rong Khun Tempel gut!
  2. Je früher Sie auf der Tempelanlage kommen, umso ruhiger ist es für Sie und es sich nicht so viele Menschenmassen um einen herum.

    Gerade in den frühen Morgenstunden kann man bei entsprechender Wetterlage wunderschöne Sonnenaufgänge sehen die das Gesamterlebnis unvergesslich machen.

    Vergessen Sie nicht die Kameraausrüstung. Es wird sich lohnen!

  3. Bringen Sie ausreichend Getränke mit.
  4. Denn an heißen Tagen werden Sie es brauchen. Der Tempel braucht alles in allem einen guten Tag um wirklich alles zu sehen. Und es gibt viel zu sehen. Wer dann an heißen Tagen dehydriert verliert!

  5. Sonnenschutz, Hut oder Kappe dabei haben.
  6. Je nach entsprechender Wetterlage kann es sehr heiß werden. Die Sonne in Thailand ist stark und ist gegen Mittagszeit eine hohe UV-Belastung für die Haut.

  7. Planen Sie während des Besuchs ausreichend Pausen und kleine Snacks ein!
  8. Es gibt im Tempel viel zu sehen und die Eindrücke wollen natürlich auch verarbeitet werden. Ein paar Stunden sind für den Tempel zu wenig. Wenn sie clever sind planen Sie einen halben bis dreiviertel Tag ein um wirklich alles zu sehen. Und dementsprechend sollte man auch ausreichend Pausen und Snackpausen einplanen. Bänke zum Ausruhen sind ausreichend vorhanden. Auch kleine Geschäfte ausserhalb der Anlage laden zum Verweilen ein.

  9. Buchen Sie ein Hotel oder ein Guesthouse vor Ort!
  10. Ich spreche hier aus Erfahrung. Unmengen an Touristen kommen jeden Tag an diesen Ort, weil dieser halt eines der Highlights in Nordthailand ist.

    Sofern Sie finanziell die Möglichkeiten haben, buchen Sie vorab eine Unterkunft für eine Nacht oder zwei Nächte!

    So können Sie entspannt nahe der Tempelanlage morgens hinlaufen und alles in Ruhe geniessen. Und nach einem langen Tag der Sehenswürdigkeiten können Sie entspannt ins Hotel zurückkehren und entspannen.

    Das nimmt Stress und Erschöpfung aus der ganzen Sache. Denn am Ende sollen die Eindrücke aus Wat Rong Khun in schöner Erinnerung bleiben.

Auch diese Artikel könnten dich interessieren:

Koh Samui Reisebericht

Koh Samui Reisebericht

Koh Samui! Für viele ein Anziehungspunkt um Urlaub in Thailand zu machen. Doch ist Koh Samui immer noch ein Top Reiseziel in Thailand?
Alle Informationen zur Insel im Golf von Thailand. Mit Video!

0 Kommentare