Koh Samui Reisebericht

Koh Samui Urlaub

Geschrieben von LampangMario

1. Januar 2024

Koh Samui Urlaub – Reisebericht

Endlich Koh Samui! Koh Samui Urlaub. Eine der meist besuchten Inseln im Golf von Thailand. Für viele das Reiseziel, welches Touristen neben Pattaya und Phuket am meisten reizt.

Koh Samui Reisebericht – Thailands bekanntest Insel

Ko Samui bietet eine faszinierende Mischung aus Natur, Kultur und Entspannung. Ob am Strand entspannen, kulturelle Schätze entdecken oder Abenteuer in der Natur erleben – die Vielfalt der Attraktionen macht die Insel Koh Samui zu einem begehrten Reiseziel.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Koh Samui Urlaub?

Die Hauptsaison auf Koh Samui, von Dezember bis Februar, bietet die besten Bedingungen für einen unvergesslichen Urlaub.

Mit angenehmem Wetter milden Temperaturen, geringer Luftfeuchtigkeit und einer Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen und Festivals ist dies die ideale Zeit, um die Schönheit der Insel in vollen Zügen zu erleben. Genau das sind die vielen Dinge die genau die Hauptsaison von Dezember bis Februar zu einer wirklich beliebten Reisezeit macht.

Planen Sie Ihre Reise gut im Voraus, um die Vorzüge der Hauptsaison vollständig zu genießen.

Da die Hauptsaison auf Koh Samui auch die am stärksten frequentierte Zeit des Jahres ist, empfiehlt es sich, Unterkünfte und Flüge im Voraus zu buchen.

Auch ist es wichtig zu beachten, dass die Hauptsaison zwar die optimalen Wetterbedingungen bietet, aber auch höhere Preise für Unterkünfte und Aktivitäten mit sich bringen kann. Die erhöhte Nachfrage während dieser Zeit spiegelt sich in den Kosten wieder.

Welche Airlines fliegen von Bangkok nach Samui?

Zu den gängigen Airlines für die Strecke Bangkok-Koh Samui gehören Thai Airways und Bangkok Airways. Beide bieten Direktflüge mit verschiedenen Buchungsoptionen an. Wenn Sie sich vorab bei Bangkok Airways auf der Webseite Registrieren, können Sie mit der App sogar Flugmeilen erhalten.

Bangkok Airways ist übrigens im Partnernetwerk von Emirates, welche mehrmals am Tage den Flughafen Suvarnabhumi International Airport in Bangkok anfliegt.

Somit können Sie also auch mit Emirates bei Vorlage der Emirates App mit persönlicher Emirates ID, Meilen sammeln.

Die Flugzeit von Bangkok nach Koh Samui dauert insgesamt 55 Minuten. Wenn also keine Verspätungen vorhanden sind, ist es ein sehr kurzer Flug!

TIPP1: Die direkte Buchung über die Websites der Airlines ist ideal und mittlerweile durch App´s sehr einfach. Dies ermöglicht nicht nur eine transparente Preisgestaltung, sondern auch eine direkte Kommunikation mit der Fluggesellschaft bei eventuellen Anfragen oder Änderungen.

Wer in dauerhaft in Thailand leben möchte, kommt ums Thaisprechen nicht rum. Thai Lernen! Online und extra mit Lautsprache für deutschsprachige. Schon nach einigen Tagen kommen die ersten Erfolgserlebnisse!

Thailändisch lernen
Online Thailändisch lernen

Was kosten Flugtickets von Bangkok nach Koh Samui?

Fliegt man mit den, aus meiner Sicht und Meinung, guten Airlines wie Bangkok Airways kosten Hin- und Rückflug im Durchschnitt 5000 Thb. Hier geht es zum Währungsrechner von Wise.

Es gibt allerdings auch wie in Europa so genannte Billigairlines wie Air Asia, Vietjet, und weitere. Hier ist es dann sicherlich preislich günstiger. Aber dafür gibt es auch keine kostenlosen Boardsnacks.

Tipps für eine angenehme Anreise nach Koh Samui

Direktflüge bieten nicht nur Zeitersparnis, sondern auch den Komfort einer ununterbrochenen Reise. Bei Flügen mit Zwischenstopps sollten Sie die Wartezeiten am jeweiligen Flughafen berücksichtigen und gegebenenfalls genügend Zeit für den Anschlussflug einplanen.

Bedenken Sie aber: Sie sparen mit Zwischenstopps eventuell Geld. Aber keine Zeit (Lebenszeit auf Flughäfen ist verschwendete Lebenszeit) und ruinieren sich die Nerven.

Koh Samui Urlaub – Ausflugsziele

Die Insel bietet einiges an Ausflugszielen. Die sicherlich bekannten Wasserfälle Na Mueang 1 und der weitaus grössere Wasserfall Na Mueang 2.

Wer hier schon in der Früh diese Wasserfälle besucht, hat diesen sicherlich erstmal für sich und kann wunderschöne Fotos und Videos machen.

Mann kann beispielsweise beim Wasserfall 2 Na Mueang bis nach ganz oben gehen. Allerdings ist dieser Weg eher beschwerlich und bei grosser Hitze mehr als nur eine Herausforderung.
Und ohne festes Schuhwerk ohnehin nicht zu empfehlen!

Ein weiteres Highlight ist der „Mr Mong Viewpoint„!
Von hier aus hat man einen wundervollen Ausblick. In unseren Aufenthalten war dieser Aussichtspunkt nicht überlaufen und man konnte dort gut und in Ruhe Fotos und Videos machen. Und natürlich auch was trinken.

Aber auch hier führt eine Strasse herauf, die gerade bei Motorolleranfängern eine ordentliche Herausforderung sein kann. Steigungen und Gefälle von mindestens 35%.

Hier ist es sinnvoll mit einer geführten Gruppe mit einem Jeep hochzufahren. Aber die Aussicht ist es alle male wert!

Mr. Mong Viewpoint auf Koh Samui in Thailand

Fischermans Village in Chaweng Koh Samui

In Chaweng findet allabendlich von 18 Uhr bis 22 Uhr ein Nightmarket statt. Hier bieten Händler ihre Waren an. Von indischen Schneidern, Holz- und Taschenwaren, sowie (China) Elektrikwaren.

Aber auch hochwertige Restaurants mit Blick auf das Meer sind hier zu finden. Typischerweise natürlich Seafood.

Mobilität auf der Insel!

Es gibt auf der Insel gefühlt mehr Motorroller als Einwohner. Besonders bei den Touristen sind die schnelleren Maxiscooter beliebt. Honda Forza 350 Motorroller – Nichts für Fahranfänger

Honda Forza 350 Motorroller
Honda Forza 350 Motorroller – Nichts für Fahranfänger

Man braucht schon, gerade in hochtouristischen Orten wie Chaweng und Lamai, ein fahrerisches Geschick um heil anzukommen wo man hin möchte.
Es besteht Helmpflicht. Aber die meisten Touristen kümmert es nicht. Allerdings habe ich persönlich auch innerhalb von 14 Tagen Aufenthalt nicht einen einzigen Verkehrspolizist gesehen.

Wer aber als Tourist ohne Helm angehalten wird, kann mit einer Verkehrsstrafe ab 2000 THB rechnen.

Ist Koh Samui immer noch ein Top Reiseziel unter den thailändischen Inseln?

Die Abrechnung!

Die grosse Abrechnung! Ist Koh Samui immer noch eine Reise wert?
Ich freue mich über deinen Kommentar!

Auch diese Artikel könnten dich interessieren:

0 Kommentare