Die 10 besten thailändischen Gerichte, die man probieren muß

Thailändische Gerichte und Speisen

Geschrieben von LampangMario

31. Dezember 2023

Die 10 leckersten thailändischen Gerichte Thailands

Sie können es nicht abwarten und möchten sofort erfahren was die 10 leckersten Thaifood Speisen sind?
Hier geht es direkt zu: 10 Thai Gerichte die man unbedingt in Thailand probieren sollte!

Thailändische Küche – Einflüsse der Nachbarkulturen.

Thailändisches Essen ist in. Nicht nur, weil es mittlerweile an jeder Ecke zu finden ist, sondern auch weil sich die thailändische Küche als Synonym für asiatisch Essen gehen durchgesetzt hat.

Die Thaiküche ist bekannt für ihre einzigartige Kombination aus Geschmack, Textur und ästhetischer Präsentation, die sie zu einem der beliebtesten kulinarischen Stile weltweit macht.

Hinter dieser Küche stecken verschiedene Einflüsse, die sie zu dem gemacht haben, was sie heute ist. In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Einflüsse auf das Thai Essen näher betrachten.

Die Speisen Thailands sind bekannt für ihre einzigartige Kombination aus Geschmack, Textur und ästhetischer Präsentation, die sie zu einem der beliebtesten kulinarischen Stile weltweit macht.

Hinter dieser Küche stecken verschiedene Einflüsse, die sie zu dem gemacht haben, was sie heute ist. In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Einflüsse auf das thailändische Essen näher betrachten.

Thai Kochbuch
Asiatisches Kochbuch – Die große Thai-Kochschule: Thailändisches Kochbuch mit 100 authentischen asiatischen Rezepten.

Einblick in die Thailändische Küche: Eine Reise durch Aromen und Geschmäcker

Thailand Gerichte – Mehr als nur ein Geschmackserlebnis

Die Küche Thailands  ist eine wunderbare Symbiose aus verschiedenen Aromen und Zutaten, die eine harmonische Balance auf dem Teller schaffen.

Typische Gerichte der thailändischen Küche sind bekannt für ihre Vielfalt und Komplexität. Jedes Thai Essen ist ein Unikat, eine Kombination aus süß, sauer, scharf und salzig, oft in einem einzigen Gericht. Eine kulinarische Gaumenexplosion!

Reise nach Thailand – Eine kulinarische Entdeckungstour

Eine Reise nach Thailand ist unvollständig ohne das Erkunden der lokalen Speisen. „Gibt es in Thailand“ ist eine Frage, die oft mit einer endlosen Liste von leckeren Gerichten beantwortet wird.

Gerichte auf einen Blick in Thailand zu erfassen, ist nahezu unmöglich, denn die thailändischen Gerichte sind so vielfältig wie das Land selbst.

Thailand Flug online buchen
Günstig und stressfreier in den Thailand Urlaub fliegen!

Thailändisches Essen – Ein Mosaik der Aromen

Jedes Thai Gericht erzählt seine eigene Geschichte. Von den Straßenständen (Garküchen) bis zu den gehobenen Restaurants, überall in Thailand findest du eine Fülle an leckeren Gerichten.

Typisches Essen in Thailand umfasst oft Reis oder Nudeln, kombiniert mit frischen Kräutern, Gewürzen und einer Vielzahl an Zutaten.

Spezialitäten der Thai Küche

Eine Spezialität, die du unbedingt probieren musst, ist das berühmte Grüne Curry. Dieses Gericht verkörpert die Essenz der Thai Küche: eine perfekte Mischung aus Schärfe, Cremigkeit und Tiefe der Aromen.

Andere Spezialitäten umfassen Gerichte wie Som Tam Thai, ein erfrischender Papayasalat, oder eine Suppe mit Ingwer und Gemüse, ein einfaches, aber aromatisches Gericht.

Gerichte aus Thailand – Vielfalt auf dem Teller

Das Thaifood ist bekannt für die Vielfalt Thailands. Von scharfen Currys bis hin zu milden Suppen, von frischen Salaten bis zu herzhaften Fleischgerichten – die Thai Speisen bieten für jeden Geschmack etwas.

Beliebte Gerichte umfassen gebratenen Reis mit Gemüse, scharfe Gerichte mit Thai Basilikum und die köstlichen Suppen aus Thailand.

Thai Gerichte
Jede Thai Speise ist eine kleine Reise in die kulinarische kultur Thailands.

Die besten thailändischen Gerichte für deinen nächsten Thailand Urlaub

Für deinen nächsten Thailand Urlaub solltest du eine Liste der 10 besten Thai Food Gerichte (weiter unten im Artikel zu finden!)
aus der thailändischen Küche zusammenstellen.

Dazu gehören Klassiker wie Pad Thai, ein Nudelgericht mit einer unverwechselbaren süß-sauren Sauce, und Massaman Curry, ein reichhaltiges, würziges Gericht, das oft mit Rindfleisch zubereitet wird.

Häufig verwendete Inkredenzien im Thaifood

In den verschiedenen Speisen, wirst du Schwein, Huhn, Fisch, Garnelen bzw, Meeresfrüchte finden. Als Grundlage für Saucen für die Thaicurries wird Kokosmilch genutzt.

Das Schweinefleisch wird gerne leicht frittiert auf kleinen Holzsticks in den vielen Garküchen als kleiner Snack angeboten.

Viele Speisen werden mit Thaibasilikum, Koriander, Zitronengrass (Tom Yam) und sowohl grünen als auch dem roten Chilis gewürzt.
Das Lieblings Thai Gericht vieler Urlaub ist übrigens das „Khao Pad“, also der gebratene Reis. Khao Pad findest du in ganz Thailand!

Eine häufige Beilage zum Hauptgericht sind Gurken. Sowohl geschält als auch in Schale. Aber auch einfacher Salat der gut in Erdnusssauce gedippt werden kann.

Auch die Suppen dürfen hier natürlich nicht unerwähnt bleiben! Die Tom Yam Suppe haben wir ja oben schon erwähnt. Viele Nudelgerichte werden als Suppengerichte angeboten.

Die leckeren Reisnudeln sind überall in Thailand zu bekommen. Auch hier immer mit einem kleinem regionalem Touch. Aber immer lecker!

Chili gehört in Thailand zum „Grundnahrungsmittel“. Es findet sich in eigentlich allen Dips, in allen Speisen und allen Suppen. Meist als halbierte Chilischote, oft aber auch als Chilipulver.

Jeder Thailänder liebt seine kulinarische Kultur und freut sich immer wieder den Menschen die Thailand besuchen, darreichen zu dürfen.Jedes Essen wird natürlich mit Reis, beziehungsweise auch mit Nudeln gereicht. Reis ist das Hauptnahrungsmittel der Thais.

Pad Khao Pao - Thailändisches Reis- Hack Gericht
Pad Khao Pao – ein sehr beliebtes Reisgericht in Thailand. Meist sehr würzig und scharf.

Was Essen in Thailand bedeutet?

Das gemeinsame Essen, ist nicht nur die Nahrungsaufnahme. Vielmehr ist es ein Zusammenkommen zwischen den oft körperlich anstrengenden Tätigkeiten oder am Abend mit der Familie.

Ein wenig Reis, ein wenig Salat der eigentlich zu jeder Mahlzeit dazu gehört, eine gute Suppe mit Huhn oder Fisch und natürlich die gute Chilipaste nicht zu vergessen.

Ich werde morgens von Nachbarn oft mit den Worten begrüsst: Sabbai dee Mario. Ginkhao yang mai? (Hallo Mario, wie geht es dir. Hast du schon gegessen?“

Würde ich nun sagen, nein ich habe nichts gegessen. Oder ich habe nichts zuhause zum Essen, würde man mir aus dem Gebot der Höflichkeit sofort etwas zum Essen reichen!

Schon an dem Satz „Ginkhao yang mai? = Hast du schon gegessen, was wie bei uns in Deutschland dem „Guten Morgen“ nahe kommt, erkennt man wie hoch die Bedeutung des Essens, der Mahlzeit in Thailand ist?

Thailändische Gerichte und Speisen
Für jeden Liebhaber des Thaifood ist immer das richtige dabei.

Die 10 Thai Gerichte die man unbedingt in Thailand probieren sollte!

  1. Tom Yam – Thai Suppen
    Die Thai Suppen sind ein Muss in Thailand. Besonders beliebt ist Tom Khaa Gai, eine aromatische Kokossuppe mit Hühnchen, und die scharfe Garnelesuppe Tom Yam Gung. Charakteristisch für diese Suppen sind Zutaten wie Zitronengras und Ingwer, die dem Gericht einen unverwechselbaren Geschmack verleihen, aber nicht mitgegessen werden.
  2. Pad Thai – Reisnudeln
    Pad Thai, eine der Nationalspeisen Thailands, besteht aus gebratenen Reisnudeln, die mit frischem Gemüse und einer aromatischen Soße verfeinert werden. Es gibt zahlreiche Varianten, sodass jeder Geschmack bedient wird.
  3. Köstliches aus dem Wok
    Thailändische Wok-Gerichte sind für ihre Vielfältigkeit bekannt. Eine besondere Empfehlung ist Huhn mit Cashewkernen. Diese Gerichte sind meist nicht zu scharf und bieten auch zahlreiche vegetarische Optionen.
  4. Kao Pad – gebratener Reis
    In jedem Restaurant finden Sie Kao Pad, ein Gericht aus gebratenem Reis mit verschiedenen Zutaten wie Gemüse, Schweinefleisch, Hühnchen oder Garnelen. Es ist ein einfaches, aber äußerst schmackhaftes Gericht.
  5. Gaeng – Thai Currys
    Thai-Currys unterscheiden sich deutlich von den westlichen Varianten und bieten ein breites Spektrum an Geschmacksrichtungen und Schärfegraden. Besonders empfehlenswert ist das milde Massaman Curry mit einer nussigen Note und oft mit Kartoffeln serviert.
  6. Som Tam – Papaya Salat
    Dieser frische, fruchtige und oft sehr scharfe Salat ist ein Muss für Salatliebhaber. Er enthält rohe Papayastreifen, Tomaten, Karotten, Erdnüsse und oft viele Chilis. Bestellen Sie ihn mit weniger Chilis, falls Sie es nicht zu scharf mögen.
  7. Yam Talay – Salat mit Meeresfrüchten
    Ein lauwarmer, pikant gewürzter Meeresfrüchtesalat, der mit Zutaten wie Garnelen, Fisch und Muscheln zubereitet wird. Dieser Salat wird häufig mit Klebreis serviert, der perfekt in das scharfe Chili-Limetten-Dressing passt.
  8. Leckeres vom Spieß
    Ob auf den Straßen oder in den Restaurants, in Thailand finden Sie eine Vielzahl von gegrillten Speisen auf Spießen. Beliebt sind insbesondere Saté-Spieße mit einer aromatischen Erdnuss-Soße.
  9. Laab Moo – Salat mit gehacktem Schweinefleisch
    Laab Moo ist ein traditionelles Gericht aus dem Isaan. Die Kombination von gehacktem Schweinefleisch, Frühlingszwiebeln, Limette, Koriander, Chili-Schoten, Minze, Zucker und Fischsoße bietet ein einzigartiges Geschmackserlebnis.
  10. Mukata – Hot Plate
    Ein Gericht, das man in vielen Restaurants findet, aber selten auf der Speisekarte. Sie erhalten eine heiße Platte, auf der Sie Ihr Essen selbst grillen oder kochen können, oft begleitet von einer köstlichen, leicht zimtigen Soße.

Diese Auswahl an Thai Speisen bietet einen umfassenden Einblick in die Vielfalt und Raffinesse der thailändischen Küche.

Jedes dieser Gerichte spiegelt die kulturelle Vielfalt und das kulinarische Erbe Thailands wider und ist ein geschmackliches Highlight

Thailand Reiseführer
Wer Thailand kennenlernen möchte, sollte sich nicht nur auf Social Media Communitys verlassen. Ein Reiseführer geht mehr in die Tiefe des Landes Mit kostenloser Digitaler Touren App

Fazit: Warum die thailändische Küche weltweit beliebt ist?

Die thailändische Küche ist weltweit bekannt für ihre Fähigkeit, verschiedene Geschmacksrichtungen harmonisch zu vereinen.

Viele Gerichte, wie das Pad Thai oder das Grüne Curry, haben ihren Weg in Thai Restaurants auf der ganzen Welt gefunden. Der Charme des thailändischen Essens liegt in der Vielfalt und Komplexität, die jedem Gericht ein einzigartiges Aroma verleiht.

Unabhängig davon, ob du im Norden von Thailand bist oder an den Stränden im Süden, die Thai-Kochkunst bietet ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. Welches thailändische Gericht hat dich am meisten beeindruckt?

Auch diese Artikel könnten dich interessieren:

Koh Samui Reisebericht

Koh Samui Reisebericht

Koh Samui! Für viele ein Anziehungspunkt um Urlaub in Thailand zu machen. Doch ist Koh Samui immer noch ein Top Reiseziel in Thailand?
Alle Informationen zur Insel im Golf von Thailand. Mit Video!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert